Datenschutz und Nutzungserlebnis auf tünnes.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf TüNNES.DE

tünnes.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Tünnes und Schäl sind Figuren aus Köln

Startseite > Tünnes und Schäl

Wissenswertes zum 30.11.


heutige Geburtstage

1.Schon mit 31 Jahren leitete er das Schauspielhaus Bochum. Dann kamen "Herr Lehmann" und "Sonnenallee"..
2.Er schrieb über 50 Opern, aber auch Instrumentalwerke und Ballette.
3.In den 60ern bekannt mit "La poupee qui fait non", ging er wegen Steuervergehen ins Exil in die USA. Nun holte ihn Frankreichs Präsident Sarkozy zurück.
4.Der Italiener ist nach dem finnischen Motorrad-Rennfahrer Jarno Saarinen benannt .
5.Arndt Bause (+ 11.02.2003) - Komponist
Wie am Fließband schrieb er Ohrwürmer für Schlagersänger in der DDR: "Sing, mei Sachse sing!", "Gold in deinen Augen" und "Erna kommt".
6.Gertrud Eysoldt (+ 06.01.1955) - Schauspielerin
Max Reinhardts verpflichtete sie auf Lebenszeit am Deutschen Theater in Berlin. Im Gedenken an sie wird jährlich ein Ring vergeben.
7.Theodor Mommsen (+ 01.11.1903) - Historiker
Seine "Römische Geschichte" in drei Bänden war lange Zeit Standardwerk. Dafür bekam er 1902 als erster Deutscher den Literatur- Nobelpreis.
8.Otto v.Guericke (+ 21.05.1686) - Erfinder
Er sorgte in zwei locker aufeinandergesetzten hohlen Halbkugeln für einen Unterdruck - sie hielten nun fest zusammen. Das war der Beginn der Vakuumtechnik.
9.Die Nazi-Parodie "Sein oder Nichtsein" ist sein bekanntester Film. Bis ins Detail sagte er, wie gespielt werden soll.
10.Sein "Rekord" beim Sprung mit dem Motorrad: 40 Knochenbrüche. 50 Pkw konnte er überspringen oder auch 10 Busse.
11.Winston Churchill (+ 24.01.1965) - Politiker
Berühmt sind seine Porträts, immer mit dicker Zigarre, und sein Ausspruch "No Sports" als Begründung für sein langes Leben.
12.Jonathan Swift (+ 19.10.1745) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
13.Andrea Doria (+ 25.11.1560) - Seefahrer
Nach ihm wurde das Schiff benannt, das 1956 unterging. Fast alle Passagiere überlebten.
14.Winston Churchill (+ 24.01.1965) - Politiker
Berühmt sind seine Porträts, immer mit dicker Zigarre, und sein Ausspruch "No Sports" als Begründung für sein langes Leben.
15.Jonathan Swift (+ 19.10.1745) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
16.Andrea Doria (+ 25.11.1560) - Seefahrer
Nach ihm wurde das Schiff benannt, das 1956 unterging. Fast alle Passagiere überlebten.
17.Winston Churchill (+ 24.01.1965) - Politiker
Berühmt sind seine Porträts, immer mit dicker Zigarre, und sein Ausspruch "No Sports" als Begründung für sein langes Leben.
18.Jonathan Swift (+ 19.10.1745) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
19.Andrea Doria (+ 25.11.1560) - Seefahrer
Nach ihm wurde das Schiff benannt, das 1956 unterging. Fast alle Passagiere überlebten.
20.Winston Churchill (+ 24.01.1965) - Politiker
Berühmt sind seine Porträts, immer mit dicker Zigarre, und sein Ausspruch "No Sports" als Begründung für sein langes Leben.
21.Jonathan Swift (+ 19.10.1745) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
22.Andrea Doria (+ 25.11.1560) - Seefahrer
Nach ihm wurde das Schiff benannt, das 1956 unterging. Fast alle Passagiere überlebten.
23.In den Kriegsjahren baute er sein Geschäft auf, später hatte er viele Warenhäuser. Er selbst zog sich in die Schweiz zurück.
24.Der Kriegspilot, CIA-Chef und langjährige Reagan-Vize war 41. US-Präsident (1989-1993) und ein großer Fürsprecher der deutschen Wiedervereinigung.
25.Die Action-Filmreihe "Fast & Furious" brachte ihm Ruhm. Nach seinem Unfalltod sprangen die Brüder als Double ein, damit der 7.Teil noch fertig gedreht wurde.
26.Grace Kelly (+ 14.09.1982) - Schausp./Fürstin
Die Tochter aus gutem Hause drehte Top-Filme.Dann heiratete sie Fürst Rainier von Monaco. Ihr Unfalltod blieb geheimnisvoll.
27.Arndt Bause (+ 11.02.2003) - Komponist
Wie am Fließband schrieb er Ohrwürmer: "Sing, mei Sachse sing!", "Gold in deinen Augen" und "Erna kommt".
28.Gertrud Eysoldt (+ 06.01.1955) - Schauspielerin
Max Reinhardt holte sie auf Lebenszeit ans Dt.Theater in Berlin. Jährlich wird ein Ring im Gedenken an sie vergeben.
29.Der Vorstandssprecher der Deutschen Bank wurde ermordet - vermutlich von Mitgliedern der RAF.
30.Nicht gesellschaftskonform war sein Roman "Das Bildnis des Dorian Gray" - so wie er selbst.
31.Arndt Bause (+ 11.02.2003) - Komponist
Wie am Fließband schrieb er Ohrwürmer: "Sing, mei Sachse sing!", "Gold in deinen Augen" und "Erna kommt".

Todestag

1.Theodor Mommsen (* 30.11.1817) - Historiker
Seine "Römische Geschichte" war lange Zeit in drei Bänden Standardwerk. Den Literatur-Nobelpreis bekam er dafür 1902 als erster Deutscher. .
2.Ulrich Wildgruber (* 18.11.1937) - Schauspieler
Unter Peter Zadek begann seine Theaterkarriere in Bochum; dann kam Hamburg. Er lebte mit Martina Gedeck zusammen.
3.Ernst Lubitsch (* 28.01.1892) - Regisseur
Die Nazi-Parodie "Sein oder Nichtsein" ist sein bekanntester Film. Bis ins Detail sagte er, wie gespielt werden soll.
4.Max Sklandanowsky (* 30.04.1863) - Filmpionier
Er war der Erste: Schon 1895 zeigte er kleine Filme mit seinem Bioscop. Durchzusetzen konnte er sich letztlich nicht.
5.Jan Brueghel der Ältere (* 30.11.-0001) - Maler
Der Sohn Pieter Bruegels wurde vor allem durch seine Blumen-Stillleben berühmt. Daher nennt man ihn auch den "Blumenbrueghel".
6.Tenzing Norgay (* 30.11.-0001) - Bergsteiger
Der Nepalese erreichte am 29.Mai 1953 zusammen mit Edmund Hillary den Gipfel des Mount Everest. Die beiden blieben zeitlebens befreundet. Norgay gehörte dem Volk der Sherpa an.
7.Antje Garden (* 30.11.-0001) - TV-Sprecherin
Zu DDR-Zeiten Star der Ansagerinnen im Fernsehen, moderierte sie später den "Riverboat"-Vorläufer "MDR-Club".
8.Moctezuma (* 30.11.-0001) - Azteken-Herrscher
19 Jahre stand er an der Spitze seines Volkes, die letzten Jahre im Streit mit den Spaniern.
9.Tilman Riemenschneider (* 30.11.-0001) - Bildhauer
In Würzburg war der Holzschnitzer auch politisch tätig, sogar Bürgermeister. Beim Bauernaufstand agierte er gegen die Obrigkeit,die ihm beide Hände brach.
10.El Cid (* 30.11.-0001) - Ritter
Der Kastilianer schuf sich bei der Rückeroberung der Iberischen Halbinsel den Ruf eines spanischen Nationalhelden.
11.Billy The Kid (* 30.11.-0001) - Westernheld
Heute dank zahlreicher Filme ein Westernheld, ist sein tatsächliches Leben zwischen Rinderkrieg und Indianerüberfällen noch weitgehend ungeklärt.
12.Götz von Berlichingen (* 30.11.-0001) - Ritter
Der fehdefreudige Franke verlor im Krieg eine Hand.Seine Prothese ist heute noch zu besichtigen. Literarisches Vorbild Goethes.
13.Johann Tetzel (* 30.11.-0001) - Theologe
Sein Name steht für den Ablasshandel in Deutschland und die Gegnerschaft zum Reformator

Sein Name steht für den Ablasshandel in Deutschland und die Gegnerschaft zum Reformator Martin Luther.
14.Nikolaus v.Kues (* 30.11.-0001) - Gelehrter
Er gehört zu den ersten Aufklärern zum Ende des Mittelalters.
15.Kleopatra (* 30.11.-0001) - Pharaonin
Der letzte weibliche Pharao in Ägypten machte sich Julius Cäsar zum Geliebten, setzte dann aber in Rom mit Marcus Antonius auf die falsche Karte.
16.Dschingis Khan (* 30.11.-0001) - Großkhan
Er einte in seiner Regentzeit die mongolischen Stämme und weitete das Herrschaftsgebiet aus. Bis heute berüchtigt sind seine Feldzüge nach Osteuropa.
17.Jomo Kenyatta (* 30.11.-0001) - Politiker
Fünfmal wechselte Kenias erster Präsident seinen Namen.
18.William Wallace (* 30.11.-0001) - Freiheitskämpfer
An den Schotten erinnert nahe dem Ort Stirling ein 67 m hoher Turm.

An den Schotten erinnert nahe dem Ort Stirling ein 67 m hoher Turm. Der Volksheld war Vorlage für den Film "Braveheart".
19.Abu Bakr (* 30.11.-0001) - Kalif
Er war als 1.Kalif der Nachfolger Mohammeds und zugleich als Vater von Aischa bint Abi Bakr dessen Schwiegervater.
20.Tizian (* 30.11.-0001) - Maler
Seine Bilder machten das Seelenleben der Abgebildeten lebendig; auffällig die strahlenden Farben. Er starb an der Pest.
21.Robert Dudley (* 30.11.-0001) - Höfling
Königin Elisabeth I. liebte ihn, seine Beziehung zu Lettice Knollys traf sie schwer. Als Staatsmann blieb er ihr erhalten.
22.Pieter Bruegel d.Ältere (* 30.11.-0001) - Maler
Von ihm ist das berühmte Gemälde "Die niederländischen Sprichworte". Rund 100 kann der erfahrene Betrachter entdecken. Und zwar in der Berliner Gemäldegalerie.
23.Suleyman I. (* 30.11.-0001) - Sultan
Er ließ die nach ihm benannte Moschee in Istanbul mit Blick auf das Goldene Horn bauen. "Der Prächtige" führte auch zahlreiche Schlachten und vergrößerte das Osmanische Reich.
24.Wilhelm I., der Eroberer (* 30.11.-0001) - König
Der Herzog aus der Normandie griff sich die englische Krone.
25.Willy Fleckhaus (* 30.11.-0001) - Designer
Er gründete die Zeitschrift "twen" und gestaltete die Umschläge der Insel-Bücher.
26.Dom Perignon (* 30.11.-0001) - Mönch
Der Benediktiner fand heraus, wie man Schaumwein per Flaschengärung herstellen kann: die "méthode champenoise".
27.Dante Alighieri (* 30.11.-0001) - Philos./Dichter
Er schrieb die "Göttliche Komödie" - in Italienisch. Man dankt es ihm heute mit einem Abbild auf der 2- Euro-Münze.
28.Hildegard von Bingen (* 30.11.-0001) - Äbtissin
Sie gilt heute als Universalgelehrte, blieb aber vor allem als Ärztin in Erinnerung. Bereits im 13.Jahrhundert wurde sie mit Heiligenschein gemalt.
29.Paracelsus (* 30.11.-0001) - Arzt
Vom Schweizer ist:"Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.".
30.Franz v.Assisi (* 30.11.-0001) - Ordensgründer
"Geh und bau mein Haus wieder auf" soll Jesus zu ihm gesagt haben. Er gründete den Orden der Minderen Brüder (Franziskaner) und wurde 1228 heilig gesprochen.
31.Abel Tasman (* 30.11.-0001) - Seefahrer
Benannt wurde die australische Insel Tasmanien nach ihm; "entdeckt" hat der Niederländer aber Neuseeland.
32.Jonathan Swift (* 30.11.1667) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
33.Marcus Iunius Brutus (* 30.11.-0001) - Pol.
Seine Mutter war eine Geliebte Caesars gewesen - was den römischen Senator nicht davon abhielt, diesen zu töten.
34.Geoffrey Chaucer (* 30.11.-0001) - Dichter
Er verzichtete für seine "Canterbury Tales" als Erster auf Latein und Anglonormannisch und etablierte so das Mittelenglische in der Literatur.
35.Machbuba (* 30.11.-0001) - Geliebte
Fürst Hermann von Pückler-Muskau kaufte die junge Äthiopierin 1837 auf dem Kairoer Sklavenmarkt, nahm sie mit nach Europa - und verliebte sich wohl in sie: ein veritabler Skandal.
36.Walter Raleigh (* 30.11.-0001) - Seefahrer
Der Liebling von Königin Elizabeth I. versuchte, für sie Kolonien in Amerika zu gründen. Nach ihrem Tod in Ungnade, schrieb er in Haft die "Geschichte der Welt".
37.Robert Blum (* 30.11.-0001) - Politiker
Der Buchhändler war als nationalkirchlicher Liberaler Abgeordneter in Frankfurts Nationalversammlung. In Wien wurde er nach dem Oktoberaufstand hingerichtet.
38.John Hawkins (* 30.11.-0001) - Seefahrer
Sein Name steht wie kaum ein anderer für den Sklavenhandel. Der Cousin von Francis Drake machte damit ein Vermögen.
39.Thomas Chippendale (* 30.11.-0001) - Tischler
Er kombinierte Rokoko-Dekor mit gotischen und chinesischen Formen - am liebsten in Mahagoni.
40.Johannes Bückler (* 30.11.-0001) - Räuber
Er war Lehrling bei einem Abdecker (Schinder), daher der Name "Schinderhannes". Bald verlegte sich der Hesse auf Raub und Erpressung - ein edler Rächer der Entrechteten war er aber nicht.
41.Andrea Doria (* 30.11.1466) - Seefahrer
Nach ihm wurde das Schiff benannt, das 1956 unterging. Fast alle Passagiere überlebten.
42.Hans Holbein d.J. (* 30.11.-0001) - Maler
Der Renaissance-Maler hatte seine Begabung von seinem Vater. In England wurde er Ho

Der Renaissance-Maler hatte seine Begabung von seinem Vater. In England wurde er Hofmaler, dort starb er auch - an der Pest.
43.Evel Knievel (* 17.10.1938) - Stuntman
Sein "Rekord" beim Sprung mit dem Motorrad: 40 Knochenbrüche. 50 Pkw konnte er überspringen, auch 10 Busse waren kein Problem.
44.Max Sklandanowsky (* 30.04.1863) - Filmpionier
Er war der Erste: Schon 1895 zeigte er kleine Filme mit seinem Bioscop. Durchzusetzen konnte er sich letztlich nicht.
45.Evel Knievel (* 17.10.1938) - Stuntman
Sein "Rekord" beim Sprung mit dem Motorrad: 40 Knochenbrüche. 50 Pkw konnte er überspringen, auch 10 Busse waren kein Problem.
46.Max Sklandanowsky (* 30.04.1863) - Filmpionier
Er war der Erste: Schon 1895 zeigte er kleine Filme mit seinem Bioscop. Durchzusetzen konnte er sich letztlich nicht.
47.Evel Knievel (* 17.10.1938) - Stuntman
Sein "Rekord" beim Sprung mit dem Motorrad: 40 Knochenbrüche. 50 Pkw konnte er überspringen, auch 10 Busse waren kein Problem.
48.Alfred Herrhausen (* 30.01.1930) - Bankier
Die RAF bekannte sich zum Mord am Vorstandschef der Dt.Bank. Doch das Bombenattentat wurde nie restlos aufgeklärt.
49.Max Sklandanowsky (* 30.04.1863) - Filmpionier
Er war der Erste: Schon 1895 zeigte er kleine Filme mit seinem Bioscop. Durchzusetzen konnte er sich letztlich nicht.
50.Oscar Wilde (* 16.10.1854) - Schriftsteller
Nicht gesellschaftskonform war sein Roman "Das Bildnis des Dorian Gray" - so wie er selbst.
51.Sitting Bull (* 30.11.-0001) - Sioux-Häuptling
Er war einer der großen Indianer- Führer bei der "Schlacht am Little Bighorn". Später ging er mit Buffalo Bill auf Tournee.
52.Kaspar Hauser (* 30.11.-0001) - Findelkind
Das Findelkind tauchte am 26.Mai 1828 in Nürnberg auf. Die Legende vom badischen Erbprinz wurde nicht bestätigt.
53.Kaspar Hauser (* 30.11.-0001) - Findelkind
Das Findelkind tauchte am 26.Mai 1828 in Nürnberg auf. Die Legende vom badischen Erbprinz wurde nicht bestätigt.
54.Kaspar Hauser (* 30.11.-0001) - Findelkind
Das Findelkind tauchte am 26.Mai 1828 in Nürnberg auf. Die Legende vom badischen Erbprinz wurde nicht bestätigt.
55.Antonio Stradivari (* 30.11.-0001) - Geigenbauer
Seine Instrumente werden hoch gehandelt und häufig gestohlen. Anne-Sophie Mutter besitzt gleich zwei seiner Violinen.
56.Vasco da Gama (* 30.11.-0001) - Seefahrer
Er entdeckte 1498 den Seeweg nach Indien. Europas längste Brücke (17,2 km) nahe Lissabon ist nach ihm benannt.
57.Marco Polo (* 30.11.-0001) - Handelsreisender
1271 brach der Kaufmannssohn aus Venedig mit Vater und Onkel nach Asien auf. In China lebte er rund 20 Jahre. Seine Reiseerlebnisse schrieb er auf.
58.Johannes Gutenberg (* 30.11.-0001) - Buchdrucker
Er ersann den Buchdruck mit beweglichen Lettern und sorgte damit für eine erste mediale Revolution. Nur dank seiner Erfindung wurde die Alphabetisierung des Großteils der Bevölkerung möglich. In den USA wurde er 1999 zum "Mann des Jahrtausends" gewählt.
59.David Sprüngli (* 30.11.-0001) - Chocolatier
Zunächst führte er in Zürich das Lokal "Zum Goldenen Ring", dann spezialisierte er sich 1845 auf Schokolade - mit Erfolg.
60.Giordano Bruno (* 30.11.-0001) - Philosoph
Der Dichter wurde wegen Ketzerei zum Tode verurteilt und auf dem Scheiterhaufen hingerichtet. 2000 erklärte die kath.Kirche das Urteil für Unrecht.
61.Jakob Hutter (* 30.11.-0001) - Prediger
Begründete in Tirol das Täufertum der Hutterer. Das Hutterische spricht man heute noch in Kanada und USA.
62.Lillian Gish (* 30.11.-0001) - Schauspielerin
Einer der größten Stars der Stummfilmära. 1971 erhielt sie den Oscar für ihr Lebenswerk.
63.Cuauhtemoc (* 30.11.-0001) - Azteken-Herrscher
Verteidigte Tenochtitlan bis zuletzt erbittert gegen Hernan Cortes, nach dem Fall der aztekischen Hauptstadt hingerichtet. Gilt in Mexiko als Held.
64.Hl.Thomas von Aquin (* 30.11.-0001) - Theologe
Dominikaner, Staatstheoretiker, Aristoteles-Fan. Gab der Theologie wissenschaftl.Charakter, indem er die Vernunft heranzog.
65.Harriet Tubman (* 30.11.-0001) - Fluchthelferin
1849 entfloh sie in Maryland der Sklaverei und half später unter dem Decknamen Moses Dutzenden Sklaven bei der Flucht nach Kanada.
66.Hans Kohlhase (* 30.11.-0001) - Kaufmann
Er soll bestohlen worden sein, doch wurde ihm keine Gerechtigkeit zuteil. Da ging er in den "Untergrund" und plünderte die Reichen. Heinrich von Kleist machte ihn als "Michael Kohlhaas" berühmt.
67.Adam Ries (* 30.11.-0001) - Mathematiker
Er leitete in Erfurt eine Rechenschule und wurde zum sprichwörtlichen Rechenmeister der Deutschen, hieß aber nie Adam Riese.
68.John Napier (* 30.11.-0001) - Mathematiker
Der Schotte "erfand" neben Jost Bürgi den Logarithmus (1614). Seine Rechenstäbe halfen später beim Bau von Rechenmaschinen.
69.El Greco (* 30.11.-0001) - Maler
Geboren als Grieche, malte er viel in Italien, dann in Spanien und meist "überlange" Figuren.
70.William Kent (* 30.11.-0001) - Architekt
Er ist der Vater des "englischen Gartens". Für ihn waren sie wie klassische Gemälde: arrangiert, um größtmögliche Effekte mit Licht und Farben zu erzielen.
71.Mark Twain (* 30.11.1835) - Schriftsteller
Sein Name steht zu allererst für die Geschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn.
72.P.L.Travers (* 30.11.-0001) - Schriftstellerin
Die Australierin, Pamela mit Vornamen, schrieb 1934 den ersten Band über das magische Kindermädchen Mary Poppins.
73.William Shakespeare (* 30.11.-0001) - Dramatiker
Jeder Menge englischer Worter erfand er neu - die meisten sind bis heute aktuell: z.B. "hurry" (sich beeilen) und "cold-blooded" (kaltblütig).
74.Daniel Defoe (* 30.11.-0001) - Schriftsteller
Er arbeitete die Berichte über den Seemann Alexander Selkirk recht frei um - der echte "Robinson Crusoe" konnte dagegen nach vier Jahren Einsamkeit kaum noch sprechen.
75.Otto v.Guericke (* 30.11.1602) - Erfinder
Er sorgte in zwei locker aufeinandergesetzten hohlen Halbkugeln für einen Unterdruck - sie hielten nun fest zusammen. Das war der Beginn der Vakuumtechnik.
76.Christoph Kolumbus (* 30.11.-0001) - Seefahrer
Der Mann aus Genua lebte in Portugal, doch dort wollte niemand mit ihm "rund um die Welt" nach Indien starten. Also begab er sich in spanische Dienste - und "entdeckte" 1492 Amerika. Das lag mitten im Weg.
77.Konstantin I. Der Große (* 30.11.-0001) - Kaiser
313 führte er die Religionsfreiheit im Römischen Reich ein und ermöglichte den Aufstieg des Christentums.
78.Bonnie & Clyde (* 30.11.-0001) - Gangsterpaar
Das Paar raubte während der Weltwirtschaftskrise im Südwesten der USA dutzende Banken und Geschäfte aus, verübte dabei auch zahlreiche Morde.
79.Carl Maria von Weber (* 30.11.-0001) - Komponist
Mit 18 Kapellmeister, führte er Sitzordnung und Taktstock ins Orchester ein. Populär: Sein "Freischütz".
80.Bonifatius (* 30.11.-0001) - Missionar
Der Benediktiner aus England ließ im Frankenreich Eichen fällen und Bistümer gründen. Die Friesen überzeugte er damit nicht.
81.Barbara Campanini (* 30.11.-0001) - Tänzerin
Friedrich II. lockte die italienische Balletteuse nach Berlin. Aus war es mit der Karriere, als "La Barberina" auf offener Bühne einen Heiratsantrag annahm.
82.Robert Bruce (* 30.11.-0001) - Rebell/König
Er kämpfte mit zwei königlichen Edwards und sicherte Schottland die Unabhängigkeit.
83.Cochise (* 30.11.-0001) - Häuptling
Er führte die Chiricahua-Apachen und handelte einen Friedensvertrag aus, an den sich die Gegenseite nach seinem Tod nicht mehr gebunden fühlte.
84.Friedrich I. (* 30.11.-0001) - Kaiser
In Italien nannten sie den Staufer wegen seines roten Bartes "Barbarossa". Den sie

In Italien nannten sie den Staufer wegen seines roten Bartes "Barbarossa". Den sieht man groß am Kyffhäuserdenkmal.
85.Julius u.Ethel Rosenberg (* 30.11.-0001) - Spione
Das Ehepaar wurde in den USA wegen Atomspionage für die UdSSR verurteilt und trotz internationaler Proteste hingerichtet.
86.Albrecht der Stolze (* 30.11.-0001) - Markgraf
Eine schrecklich nette Familie: Er kämpfte in Meißen zeitlebens mit seinem Bruder Dietrich dem Bedrängten um die Nachfolge von Vater Otto dem Reichen.
87.Jürgen Ponto (* 30.11.-0001) - Bankier
Der Vorstandsvorsitzende der Dresdner Bank wurde von der RAF ermordet. Der Schauspieler Erich Ponto war sein Onkel.
88.Dominikus (* 30.11.-0001) - Mönch
Der gebürtige Spanier gründete einen Orden, in dem ein striktes Armutsprinzip gilt.
89.Hans J.v.Grimmelshausen (* 30.11.-0001) - Schrift.
Sein "Simplicissimus" über die Zeit des Dreißigjährigen Krieges gilt vielen als 1.deutscher Prosaroman von Weltrang.
90.Augustus (* 30.11.-0001) - Kaiser
"Varus, gib mir die Legionen zurück". So zitiert ihn die Legende, nachdem er von der Niederlage der Römer nahe des Teutoburger Waldes gehört hat. Er gilt als 1.römischer Kaiser.
91.Johann
Büchners historisches Vorbild: Von inneren Stimmen gequält, erstach er sein (* 30.11.-0001) - *3.1.1780

Seine Bilder machten das Seelenleben der Abgebildeten lebendig; auffällig die strahlenden Farben. Er starb an der Pest.
92.Hadrian IV. (* 30.11.-0001) - Papst
Er war der erste und bisher einzige englische Papst. Der Konflikt mit Friedrich I. Barbarossa durchzog sein Pontifikat.
93.Claudius (* 30.11.-0001) - Kaiser
Seine Frau Agrippina vergiftete ihn. Ihr Sohn wurde sein Nachfolger: Nero.
94.Sophie Fried.Hensel (* 30.11.-0001) - Schauspiel.
Lessing lobte ihre leidenschaftliche Spielweise, vor allem mochte er sie in der Todesszene von Sara Sampson.
95.Dagobert Lindlau (* 11.10.1930) - Journalist
Die kritischen Reportagen des BR- Urgesteins, etwa über Schutzgelderpressung und Rauschgifthandel, lösten häufig kontroverse Diskussionen aus.
96.Max Skladanowsky (* 30.04.1863) - Filmpionier
Er war der Erste: Schon 1895 zeigte er kleine Filme mit seinem Bioscop. Durchsetzen konnte er sich letztlich nicht.
97.Giovanni Boccaccio (* 30.11.-0001) - Schriftstel.
Im "Decamerone" zeichnet er die Gesellschaft des 14.Jahrhunderts.
98.Henriette Goldschmidt (* 30.11.-0001) - Pädagogin
Die Mitbegründerin des "Allgemeinen Deutschen Frauenvereins" gründete 1878 ein "Lyceum für Damen" in Leipzig.
99.Andrea Palladio (* 30.11.1508) - Baumeister
Die anmutigen Villen des Renaissance-Architekten stehen in Venetien und gehören zum Weltkulturerbe der Unesco.
100.Hans Mohl (* 30.11.1928) - Journalist
Er machte und moderierte fast 30 Jahre lang das "Gesundheitsmagazin Praxis" im ZDF.
101.Giacomo Puccini (* 22.12.1858) - Komponist
Beeindruckt von Verdis "Aida" schrieb er selbst Opern: "La Boheme", "Madame Butterfly", "Turandot".
102.Winston Churchill (* 30.11.1874) - Politiker
Berühmt sind seine Porträts mit Zigarre und sein "No Sports" als Begründung für sein langes Leben. Der brit.Premier war auch Literatur-Nobelpreisträger.
103.Paul Walker (* 12.09.1973) - Schauspieler
Er fuhr in seinen Filmen "fast & furious" Auto und, bittere Ironie, verunglückte auch so.
104.Wilhelm Furtwängler (* 25.01.1886) - Dirigent
1922 wurde er der Chef der Berliner Philharmoniker. Nach dem Krieg erst ohne Auftrittsgenehmigung, bekam er später einen neuen Vertrag auf Lebenszeit.
105.Fernando Pessoa (* 13.06.1888) - Schriftsteller
Zu Lebzeiten wurde der Portugiese kaum geschätzt, später umso mehr. Er schrieb fiktive Biografien unter fiktiven Namen.